DE | FR | EN

Die Retter mit den feinen Nasen

Sie kommen meist dann zum Einsatz, wenn der Mensch alleine nicht mehr weiterkommt: Lawinenhunde. Wenn die Zeit drängt und Menschenleben auf dem Spiel stehen, sind ihre feinen Nasen Gold wert. Sie beim Training zu beobachten ist das eine, bei einer Schweizer Meisterschaft dabei zu sein, bestimmt etwas Unvergessliches. 

Am 30. und 31. März werden auf der Engstligenalp die besten Lawinenhunde der Schweiz gegeneinander antreten. Vor der imposanten Kulisse des Wildstrubels auf 2000 m ü. M. gilt es für sie und ihre Führer bei der Grob- und Feinsuche zu zeigen, was in ihnen steckt.

Weitere Infos: https://www.lawinenhundesm2019.ch/