DE | FR | EN

SRF bi de Lüt – Wunderland Spezial


Für die achte Staffel der beliebten Sendung wandert Nik Hartmann mit seinem Hund Oshkosh 30 Tage am Stück auf der Via Alpina. Von Vaduz nach Montreux, vom Frühling in den Winter und zurück. Die 5. Folge führt ihn von der Griesalp bis nach Adelboden.
 
Es war die längste Wanderung seines Lebens. 390 Kilometer Abenteuer pur. Mittlerweile erholt sich Nik Hartmann von den vielen Eindrücken und Strapazen. Für die TV-Zuschauer geht’s aber erst richtig los. Vom 17. Mai bis 28. Juni können sie Nik auf seinem Abenteuer über die 14 schönsten Alpenpässe der Schweiz begleiten, die er zu Fuss, per Seilbahn mit Tourenskis oder Schneeschuhen zurückgelegt hat.

Ein Datum ist dabei ganz dick in der Agenda einzutragen: Der 14. Juni. In dieser Folge wandert Nik von der Griesalp bis nach Adelboden. Ausgerechnet auf der Königsetappe spielte das Wetter nicht mit. Trotzdem kämpfte sich Nik durch unsere Alpen und erlebte einige Überraschungen. Einschalten lohnt sich!

Alle sieben Folgen «SRF bi de Lüt – Wunderland Spezial» im Überblick
Freitag, 17. Mai: Von Vaduz nach Elm
Freitag, 24. Mai:  Von Elm nach Altdorf
Freitag, 31. Mai:  Von Altdorf nach Meiringen
Freitag, 7. Juni:  Von Meiringen auf die Griesalp
Freitag, 14. Juni:  Von der Griesalp nach Adelboden
Freitag, 21. Juni: Von Adelboden nach Etivaz
Freitag, 28. Juni:  Von Etivaz nach Montreux

jeweils um 20.05 Uhr, SRF 1