DE | FR | EN

Tipps für den Herbst

Romantischer Nebel im Flachland mag seinen Reiz haben. Im Berner Oberland setzt der Herbst die Messlatte aber deutlich höher. Grund genug für Adelboden-Frutigen, die Per-len der dritten Jahreszeit für seine Gäste zusammenzutragen. Bei uns bleiben nämlich auch kürzere Tage noch lange in Erinnerung – weil es gleich in dreifacher Hinsicht was zum Geniessen gibt.
Das Engstligtal hat die Ernte des Sommers eingefahren. Fauna und Flora gediehen präch-tig, nun ist es an der Zeit, die hochwertigen Bergprodukte zu verkosten. Denn der Herbst ist die ideale Zeit für Bewegung, mit frischer, klarer Luft, die für Weitsicht sorgt. Er befeu-ert auch die Vorfreude auf den Winter mit ersten Kostproben. Wer also entlang der Dorfstrasse schon mal die neusten Skihelme anprobiert oder auf dem Eis der Sportarena dahingleitet, stimmt sich optimal auf den Schnee ein.

 

 

Snowfarming

Snowfarming

Auf den ersten Schnee zu warten, ist gut. Das weisse Gold auf Vorrat einzulagern, ist besser. Darum können bereits jetzt auf der TschentenAlp oberhalb von Adelboden die ersten Schwünge gemacht werden. Mehr erfahren

Kostenlose Bergfahrt

Kostenlose Bergfahrt

Die Tschentenbahn geht in die Herbstverlängerung: Bis zum 25. November ist die Bahn geöffnet und das gleich zusammen mit einer attraktiven Kombination. Diversen Hotelgästen in Adelboden wird das Bahnticket nämlich gratis offeriert. Mehr erfahren

Durch die Herbstlandschaft wandern

Durch die Herbstlandschaft wandern

Perfekte Fernsicht geniessen, über dem Nebel stehen, die fallende Schneegrenze ausloten – wer in diesen Tagen die bunten Laubblätter unter die Wanderschuhe nimmt, erlebt das Engstligtal von seiner schönsten Seite. Wandertipps

Drachen steigen lassen

Drachen steigen lassen

Herbstliche Böen sollen nicht ungenutzt verstreichen: Grosse Flächen wie das Nevada Areal laden Luftakrobaten ein, ihre Kunststücke zu präsentieren. Also Augen auf beim Packen: Ein Drache ist da leicht verstaut.

Den EHCA anfeuern

Den EHCA anfeuern

Herbstzeit ist Hockeyzeit. Auch die Adelbodner treten voller Elan aufs Eis der neuen Meisterschaft. Wer den Weg zu den heimischen Auftaktspielen findet, kann die ersten Tore der Saison in der Sportarena feiern. Mehr erfahren

Wild und Vermicelles geniessen

Wild und Vermicelles geniessen

Im Herbst fallen die Esskastanien ab den Bäumen und die Gämsen steigen von den Berggipfeln. Die Restaurants in Adelboden wissen diese Gelegenheit kulinarisch bestens auszunützen. Zu den Restaurants

Tradition in der Holzschnitzerei

Tradition in der Holzschnitzerei

Steinbock, Kühe, Wurzelmann: Wenn das Team Trummer seine handgemachten Souvenirs ausstellt, findet jeder seinen Favoriten. Zu den Öffnungszeiten

Grosses Kino im

Grosses Kino im "Rex"

Hinsetzen, zurücklehnen und abschalten: Adelbodens gemütlicher Ciné präsentiert sowohl spannende als auch lustige Filme auf der Leinwand. Zum Programm

Beim Bowling alle Zehne treffen

Beim Bowling alle Zehne treffen

Ein Strike auf der Bahn kommt selten allein: Beim alpinen Spass-Turnier mit Freunden oder Familie kann es nur Gewinner geben. Zu den Öffnungszeiten

Adrenalin pur beim Klettern

Adrenalin pur beim Klettern

Schwindelerregend hoch und doch alles im Griff? Ein gemeinsamer Nachmittag in der Kletterhalle lässt die Stimmung sofort steigen. Zu den Öffnungszeiten

Im Escape Adelboden knobeln

Im Escape Adelboden knobeln

Casino-Raub und spektakuläre Flucht gibt es im Film - und in Adelboden. Diese Team-Challenge gibt Rätsel auf und lässt einen auf Zeit spielen. Mehr erfahren

Enstpannung pur beim Wellness

Enstpannung pur beim Wellness

Kosmetik, Fusspflege, Massagen, Sauna, Dampfbad - das regionale Erholungsangebot ist breit. Alle Adressen finden Sie im "Ferienbegleiter" oder im Tourist Center Adelboden. Mehr erfahren

Die Exotik bewundern und entdecken

Die Exotik bewundern und entdecken

Das Tropenhaus Frutigen bietet eine Welt für sich. Rundgänge, geführte Touren oder Restaurantbescuhe erhalten so einen äquatorialen Touch. Mehr erfahren

Im hallenbad seine Bahnen ziehen

Im hallenbad seine Bahnen ziehen

Grosse Becken, grosse Panorama, grosser Spass: Ein Nachmittag in Frutigens Nass verspricht unterhaltsame Stunden. Zu den Öffnungszeiten

Die Wintersaison aufgleisen

Die Wintersaison aufgleisen

Ski- und Snowboard-Service sowie moderne Ausrüstung gesucht? Saisonabonnement noch nicht gelöst? Für ersteres lohnt sich der Besuch in lokalen Fachgeschäften, für letzteres in den lokalen Tourismus-Zentren. Zu den Geschäften