DE | FR | EN

Vogellisi - Der Erlebnisweg

 
Geschichte: Auf den Spuren eines Phänomens

Begleite VogelLisi und Karl-Joseph auf ihrem grossen Abenteuer. Klettere auf einen Adlerhorst, fliege wie ein Adler durch die Lüfte oder entdecke den versteckten Eingang einer geheimen Abkürzung.

Vielleicht getraust du Dich gar, in den Wald der Berggeister einzutreten? Bei spannenden Naturerlebnissen, Spiel und Spass kannst Du die mitreissende Geschichte des Vogellisi hautnah miterleben. Dazu erhältst Du interessante Informationen über unsere Region, sowie die Tier- und Pflanzenwelt. Ein abenteuerliches Erlebnis für Gross und Klein. Seit diesem Sommer hat die Geschichte einen eignen Erlebnisweg. Dieser geht von Sillerenbühl bis ins Dorf, umfasst 11 Posten und bietet Gross und Klein ein imposantes Naturerlebnis.

Die Geschichte vom Vogellisi gehört zu Adelboden wie der Wildstrubel und das Lohnermassiv.

Auf einen Blick:

  • Start des Erlebnisweges bei der Bergbahnstation Sillerenbühl (1974 m ü. M.)
  • Führt bis Bergläger (1488 m ü. M.) und danach zurück ins Dorf
  • Gesamtstrecke von 3.5 Kilometer
  • Insgesamt 11 abwechslungsreiche Posten
  • Mit Grillplatz und Fotowettbewerb

 

VogelLisi – der Erlebnisweg

wird musikalisch begleitet

von den Örgeli-Chracher