DE | FR | EN

Sillerenbühl-Aebi

Der Weg von Sillerenbühl nach Aebi führt vorbei am zugefrorenen Sillerenseeli und durch verschneite Wälder bis hinab zum Restaurant Aebi.

Von der Bergstation Sillerenbühl führt der Weg Richtung Sillereneseeli und bietet eine herrliche Aussicht über das Engstligental bis in die Gegend von Aeschi und Beatenberg. In Schlaufen führt der Weg am Waldrand neben der Piste vorbei und mündet dann in die Hintersillerenstrasse, auf der man in einem weiten Bogen durch winterliche Wälder zum Restaurant Aebi gelangt. Von dort kann die Wanderung wahlweise nach Schermtanne (Restaurant, Bushalt), Gilbach (Restaurant, Bushalt) oder bis nach Adelboden fortgesetzt werden.

Wanderzeiten

  • Sillerenbühl - Aebi: 1 Stunde
  • Aebi - Schermtanne: 20 Minuten
  • Aebi - Gilbach: 25 Minuten

Schneesportbericht /
Wanderbericht / Loipenbericht

Schneesportbericht /

www.gps-tracks.com
Mit GPS-Tracks finden Sie jeden Punkt.

www.gps-tracks.com

Winterwanderkarte

Winterwanderkarte

Erhältlich bei Adelboden Tourismus und bei Frutigen Tourismus.