Darstellungsprobleme?  Klicken Sie bitte hier!
 
 
 
 
 
 
  Heinzelmännchen in den Startlöchern  
 
  Guten Tag  
 
  Zwischenspurt in der Zwischensaison: Der November in Adelboden-Frutigen vermengt einen fulminanten Herbstabschluss mit erstem Winterfieber. Bis die Lifte fahren, gilt es allerhand aufzugleisen – es bleibt aber auch Zeit für sonnige Musse.  
 
  Grüsse aus dem Vogellisi-Land,
Ihre Ferienexperten
 
 
 
     
 
Tickets für den Schnee
 
Der Vorverkauf für den neuen Skipass der vier grössten Berner Skigebiete läuft zwar noch bis am 15. Dezember. Wann und wo die ersten der 666 Pistenkilometer eröffnet werden, lässt sich jedoch nie ganz genau sagen. Umso wichtiger ist es, sich mit dem Top4-Skipass zeitig auf die weisse Pracht vorzubereiten. Derweil tickt zudem der Countdown für die Weltcup-Rennen vom 6./7. Januar munter weiter – auch hier empfiehlt sich eine rechtzeitige Buchung. » mehr erfahren
 
 
 
 
     
 
5 Sterne für die Pistenpräparierung
 
3300 Skigebiete nimmt das Testportal Skiresort.de jährlich unter die Lupe – darunter auch Adelboden-Lenk. Fazit: Die Oberländer Destination lässt im Kanton Bern diesmal sämtliche Konkurrenz hinter sich. Im Testbericht wurde in 8 verschiedenen Kategorien die Maximal-Punktzahl von 5 Sternen vergeben und Adelboden-Lenk in der Kategorie Pistenpräparierung sogar zum Testsieger 2017 erklärt. Die vollständige Resultate sind online unter www.skiresort.de ersichtlich. » mehr erfahren
 
 
 
 
     
 
Führung für erste Fahrten
 
Viele können sich noch genau an ihre ersten Schwünge auf der Piste erinnern. Andere dagegen warten immer noch auf eine passende Gelegenheit für die Premiere auf den Latten. Für sie schafft das Angebot «First Ski Experience» genau die richtigen Rahmenbedingungen: Auf der schneesicheren Engstligenalp wecken erfahrene Instruktoren in einem halben Tag die Leidenschaft für Kurven aller Art – Ticket und Materialmiete inklusive. » mehr erfahren
 
 
 
 
     
 
Tipps für Weihnachten
 
Besinnlich sollte sie sein, die Adventszeit. Im Vorfeld sorgt die Frage der richtigen Geschenke allerdings oft genug für Hektik. Das Berner Oberland präsentiert sich da zu Glück bestens vorbereitet: Adelboden Tourismus hat Geschenkideen gesammelt, die vom Kino-Gutschein über eine Schneeschuh-Tour bis zum Vogellisi-Buch reichen. Mit der Liste lässt sich Bergfreude weit über die Weihnachtszeit hinaus vermitteln. » mehr erfahren
 
 
 
 
     
 
Geöffnet für Sie
 
Zwischensaison in Adelboden-Frutigen bedeutet keinesfalls, dass Gäste hier nichts Erstklassiges zwischen die Zähne bekämen. Restaurants wie die Alte Taverne, das Des Alpes oder das Bellevue etwa bieten durchgehend hervorragende Küche an. Und bis dann Elsigen-Metsch wie üblich als erstes Skigebiet seine Lifte anwirft, steht Höhenflügen ebenfalls nichts im Wege: Die Niesenbahn bleibt schliesslich bis am 12. November in Betrieb. » mehr erfahren
 
 
 
 
     
 
Rettung fürs Alpine Museum
 
Seit Jahrzehnten organisiert das Alpine Museum der Schweiz attraktive Ausstellungen – auch das Engstligtal wurde in dieser Zeit immer wieder thematisiert. Doch nun droht dem Museum das finanzielle Aus, da die Beiträge des Bundes um 75 Prozent gekürzt werden sollen. Adelboden-Frutigen-Tourismus unterstützt deshalb die Unterschriftensammlung, welche die Finanzierung des Stadtberner Originals sichern soll.
  » mehr erfahren
 
 
 
           
 
  Kontakt       Quicklinks      
 
  Adelboden Tourismus
Dorfstrasse 23
CH-3715 Adelboden
Tel +41 33 673 80 80
info@adelboden.ch
www.adelboden.ch
  Frutigen Tourismus
Untere Bahnhofstrasse 14
CH-3714 Frutigen
Tel. +41 33 671 14 21
info@frutigen-tourismus.ch
www.frutigen-tourismus.ch
  Unterkunft
Hotels
Ferienwohnungen
   
 
realized by newcom
  Newsletter abbestellen Profil ändern Datenschutz